Noch einmal zur Sicherheit im Netz

(Kommentare: 0)

Chrome hat angekündigt, demnächst („Later this year“) anders mit verschlüsselt übertragenen Webseiten umzugehen.

Wie Chrome in seinem Blog angekündigt hat, werden „später im Jahr“ verschlüsselt übertragene Webseiten nur noch mit dem grünen Schloß gekennzeichnet, nicht mehr extra mit dem Prädikat „sicher“ (secure). Die Begründung: Der Nutzer sollte erwarten, dass eine Seite sicher übertragen wird und erst gewarnt werden, wenn das nicht passiert. Es werden also zukünftig in Chrome (und andere Browserhersteller werden sicher nachziehen) unverschlüsselt übertragene Webseiten deutlich als „nicht sicher“ (not secure) gekennzeichnet werden.

Wieder ein Grund, möglichst bald ein Zertifikat für die eigene Webseite einzurichten. Das muss man über den Provider bestellen, ich habe in mehreren Posts beschrieben, wie das bei den verschiedenen Providern funktioniert:

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 4.

Suchen im BLOG

Hinweis: In diesem Blog ist die Moderation von Kommentaren aktiviert. Es kann einen Moment dauern, bis der Kommentar veröffentlicht wird. Bitte den Kommentar nicht mehrmals absenden. Danke.