Webseite verschlüsseln: schwarzkuenstler.com und all-inkl.com (Teil 4)

(Kommentare: 0)

Beide Hoster bieten das kostenlose Let's Encrypt als Verschlüsselung an.

Bei schwarzkuenstler kann man im Kundenbereich (sofern man Plesk als Verwaltung hat, wer die Webseite vor einigen Jahren bestellt hat und noch über Confixx verwalten muss, sollte bei schwarzkuenstler anfragen, die Domain auf einen anderen Server umzuziehen) ganz einfach und kostenlos die Verschlüsselung für jede einzelne Domain einrichten. Man muss dort unter dem Menüpunkt Let' Encrypt die Domain eintragen, anklicken, ob man auch die entsprechende www-Domain einbeziehen möchte und fertig ist das Ganze. Dann dauert es ca. 4 Minuten, bis die Verschlüsselung eingerichtet ist. Möchte man die Weiterleitung der bisherigen http-Webseiten zu https erzwingen, muss man unter dem Menüpunkt Hosting-Einstellungen vor dem Punkt Dauerhafte, für SEO geeignete 301-Weiterleitung von HTTP zu HTTPS ein Häkchen setzen und anschließend das Let' Encrypt-Zertifikat auswählen.
Man kann aber auch ein gekauftes oder selbstsigniertes Zertifikat hochladen und damit seine Seite verschlüsseln. Das funktioniert unter dem Menüpunkt SSL/TLS-Zertifikate.

Bei All-inkl.com muss man im Kundenbereich zu den Domains gehen und dann bei einer Domain auf Bearbeiten klicken. Wenn man dort in der Übersicht auf SSL Schutz geht, kommt man zu den Verschlüsselungsmöglichkeiten. Auch hier kann man Let's Encrypt auswählen und mit einem Häkchen bei SSL erzwingen die Weiterleitung zu https erzwingen. Man kann aber auch hier andere Zertifikate hochladen oder generieren. Sehr schön ist dann die Übersicht über die Daten des Zertifikates.

Also auch bei den Verschlüsselungsmöglichketen muss man konstatieren, dass die großen Provider nicht gerade kundenfreundlicher sind, im Gegenteil, man hat bei kleineren Hostern sogar mehr und preiswertere Auswahlmöglichkeiten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Hinweis: In diesem Blog ist die Moderation von Kommentaren aktiviert. Es kann einen Moment dauern, bis der Kommentar veröffentlicht wird. Bitte den Kommentar nicht mehrmals absenden. Danke.