Widgets anpassen

(Kommentare: 0)

Widgets nur auf bestimmten Seiten

Mit den Bordmitteln von Wordpress ist es nicht möglich, die Widgets, also die verschiedenen Seitenbereiche, einzelnen Seiten zuzuordnen (wie das sehr einfach bei Joomla und Contao möglich ist).

Aber wie für fast alle Probleme bei Wordpress gibt es auch dafür ein Plugin: Widget Logic. Und wie bei vielen anderen Plugins ist der Einsatz nicht ganz so einfach, da man Conditional tags in ein Feld eingeben muss, das nach der Installation und Aktivierung des Plugin in die Widgets integriert wird.

Beispiele findet man hier und eine gute Anleitung z.B. hier.

Wenn man mehrere Tags eingeben möchte, ist es wichtig, dass man die richtigen Trenner einsetzt:

|| – oder (or): das Widget wird auf Seite a oder b oder auf beiden angezeigt
&& – und (and): es müssen beide Bedingungen erfüllt sein, damit das Widget angezeigt wird

Für die Startseite setzt man den tag is_home()ein (wenn die Startseite eine Blogseite ist) oder is_front_page() für eine statische erste Seite, für einzelne Seiten is_page('Seitenname'), für einzelne Posts is_single('Name_des_Posts'). Mehrere Seiten verbindet man mit array: is_page( array( ('Seitenname1','Seitenname2') ).

Was aber, wenn die Blogseite nicht die Startseite, sondern eine beliebige andere Seite ist? Für diese Seite funktionieren weder is_page() noch is_single(). In diesem Fall muss man is_home() verwenden, dieser tag gilt also generell für Blogseiten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 7?

Suchen im BLOG

Hinweis: In diesem Blog ist die Moderation von Kommentaren aktiviert. Es kann einen Moment dauern, bis der Kommentar veröffentlicht wird. Bitte den Kommentar nicht mehrmals absenden. Danke.