Merkwürdigkeit in Joomla

(Kommentare: 0)

In einer Joomlainstallation tritt eine Merkwürdigkeit auf, wenn man den Menüeintragstyp Kategorieliste nutzt.

Wenn man also im Backend unter Beiträge den Typ Kategorieliste ausgewählt hat und anschließend die gewünschte Kategorie, erscheint im Frontend auf der entsprechenden Seite die Liste der Einträge der ausgewählten Kategorie und ganz am Ende ein Listenpunkt "neu". Klickt man auf diesen, erscheint eine Seite, auf der man einen neuen Beitrag erstellen kann, also eigentlich zu dem Menütyp Beitrag erstellen zugehörig. Hier kann nun jeder ohne Anmeldung einen neuen Beitrag erstellen mit allem Drum und Dran (Auswahl der Kategorie, Sichtbarkeit etc.). Der Beitrag ist sofort veröffentlicht, erscheint nur nicht auf der Webseite, weil die Verlinkung zu einem Menüpunkt fehlt; das geht nur über das Backend. Aber besonders vertrauenserweckend ist das natürlich nicht.

Und wie gesagt, es tritt nur in dieser einen Joomlainstallation und nur beim Menütyp Kategorieliste auf. Ich habe geprüft, ob die Seite gehackt wurde, habe aber keinerlei Anzeichen entdecken können.

Bei einer Recherche im Netz fand ich dieses Phänomen ab und zu beschrieben und zwar auch schon vor einigen Jahren. Eine richtige Lösung habe ich bisher nicht gefunden. Ich habe alle Berechtigungen in Joomla geprüft, aber bisher keine Einstellung entdeckt, die diese Merwürdigkeit verursachen könnte.

Allerdings habe ich eine Lösung gefunden, wie man den Eintrag verhindern und trotzdem eine Liste von Beiträgen einer Kategorie abbilden kann.

Man wählt statt des Menütyps Kategorieliste den Menütyp Kategorieblog und muss dann mit ein paar Einstellungen noch die gewünschte Darstellung erreichen. In den Beitragsoptionen (entweder global oder lokal nur für diesen Menüpunkt) sollten unter Blog-Layout folgende Einstellungen gemacht werden, um eine Liste auszugeben:

Kategorieblog

Als Überschrift erscheint jetzt allerdings nur Weitere Links. Um das zu ändern, ist noch etwas CSS vonnöten. Zunächst muss man dafür sorgen, dass auf der Seite einen eigene Überschrift eingefügt wird, das erreicht man durch den Eintrag der Seitenüberschrift unter dem Reiter Seitenanzeige in den Optionen des Menüpunktes. Dort sollte man auch eine Seitenklasse festlegen, um auf die Seite zugreifen zu können:

Kategorie

In die custom.css (oder eine andere beschreibbare css-Datei) muss man dann entweder über das Backend (Templates) oder ftp folgendes eintragen:

.archiv h3.uk-panel-title {
display: none;
}
[Wobei hier archiv durch die individuell festgelegte Klasse ersetzte werden muss.]

Falls jemand eine Lösung für das eigentliche Problem haben sollte, würde ich mich über einen Kommentar freuen!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 8.

Suchen im BLOG

Hinweis: In diesem Blog ist die Moderation von Kommentaren aktiviert. Es kann einen Moment dauern, bis der Kommentar veröffentlicht wird. Bitte den Kommentar nicht mehrmals absenden. Danke.