Einzelne Beiträge in Joomla schützen

(Kommentare: 0)

Einzelne Beiträge ganz einfach mit einem Passwort in Joomla zu schützen ist gar nicht so einfach.

Es geht lediglich darum, einen Beitrag, eine Seite nicht sofort öffentlich sichtbar, sondern nur mit einem Passwort zugänglich zu machen. Dieses Passwort (und der Link) werden dann an die möglichen Nutzer vergeben, ohne Registrierung, ohne Login, ohne Anmeldung.

In Wordpress ist das mit zwei Klicks erledigt. Man muss dafür in den Einstellung der Seite bzw. des Beitrages bei Sichtbarkeit einfach Passwortgeschützt auswählen, das Passwort eintragen, speichern und schon ist die Seite nur noch mit einem Passwort zu öffnen. Für komplexere Anforderungen gibt es dann wieder etliche Erweiterungen, da ist in Joomla mit der ausgefeilten und flexiblen Rechteverwaltung ohne Plugins mehr möglich.

In Contao ist es auch nicht so einfach, man muss erst Mitgliedergruppen und ein Miglied einrichten und ohne Login ist es auch hier nicht möglich.

Welche Möglichkeiten gibt es nun in Joomla? Die joomlaeigene Rechteverwaltung fällt aus oben genannten Gründen (Login etc.) aus, per htaccess spert man einen Bereich, wie z. B. den Adminbereich beim Einloggen, aber das wäre für einzelne Seiten zu umständlich.

Bleiben Plugins, die man normalerweise versucht zu vermeiden (Sicherheitsfaktor, Updates ...), aber sich hier nun wirklich anbieten. Ein sehr einfaches Plugin (eine Anpassung des nicht mehr weiterentwickelten ContentPassword) findet man bei GitHub. Nur herunterladen, Plugin aktivieren und den Code an den Anfang der zu schützenden Seite scheiben: {password pass="yourPa$$word" }. Dazu gibt es einige Parameter (Überschrift, Beschreibung, Gruppen). Es werden keine zusätzlichen Benutzerdaten erhoben.

Dass Webseiten heutzutage mit einem Zertifikat ausgestattet sind und zusammen mit allen Daten verschlüsselt übertragen werden, versteht sich von selbst. Damit die Seiten nicht in den Suchmaschinen auftauchen, sollte man im Menüpunkt unter dem Reiter Metadaten oder im Beitrag unter dem Reiter Veröffentlichung die Robots auf noindex, nofollow stellen.

ECR – Easy Content Restriction von dem bekannten Joomla-Extensions-Anbieter Kubik-Rubik ist ebenfalls zu empfehlen und in Englisch und Deutsch verfügbar.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 2.

Suchen im BLOG

Hinweis: In diesem Blog ist die Moderation von Kommentaren aktiviert. Es kann einen Moment dauern, bis der Kommentar veröffentlicht wird. Bitte den Kommentar nicht mehrmals absenden. Danke.